HUMAN THERAPY

– die sanfte Behandlungsmethode der neuen Zeit

Basierend auf der Erfahrung von über 30 Jahren Heilpraxis und aus über 70.000 Behandlungen kombiniert mit dem Heilwissen von verschiedenen Behandlungsmethoden fördert Human Therapy die Lebensqualität, Gesundheit,  Flexibilität, Stabilität und Selbstbewusstsein.

Ich freue mich, dass diese – leider noch zu wenig bekannte manuelle Therapie  – diese tollen positiven Resultate liefert.

Die Effektivität basiert auf einer manuellen Körper-Punkt-Aktivierung, kombiniert mit kraftvollen Mentaltechniken und alten Weisheitslehren.

 Aber was genau verbirgt sich hinter der Human Therapy?

Nehmen wir symbolisch ein Wasserglas als Bild für die Energie eines Menschen. Das Glas ist bei jedem gleich groß, unabhängig von Alter, Geschlecht und Größe. Die Füllstandshöhe im Wasserglas ist das Maß der Gesundheit.

Maßgeblich für unsere Gesundheit ist die Summe aller positiven und negativen alltäglichen Einflüsse.

Ist das Glas leer, haben wir viel freie Energie, es geht uns gut, wir können frei denken und entscheiden.

Jegliche negative Ereignisse, alles was uns Kraft kostet, bindet Energie z.B. körperliche Überanstrengung, Probleme und Sorgen in der Familie, Stress im Alltag, Konflikte in der Schule, mit den Freunden, auf der Arbeit. Alle diese Einflüsse füllen das Wasserglas. Es läuft über, wenn die Summe der negativen Einflüsse zu viel werden. Der Körper reagiert mit z.B. Verspannung oder Schmerzen.

Grundsätzlich kann jeder mit Human Therapy behandelt werden. Diese manuelle Therapie kann zur Gesundheitsförderung, Erhaltung und Prophylaxe z.B. für Themen im Beruf, der Schule, im Sport und Freizeit, d.h. bei „Überladungen in allen Lebensbereichen“ angewendet werden.

Mit jeder Anwendung werden eigene Selbstheilungskräfte, körpergebundene Energie, aus Verspannungen und Blockaden resultierend, effizient freigesetzt. Gesundheit und Wohlbefinden entstehen aus eigener Kraft heraus.

Ich empfehle die ersten 2-3 Behandlungen im Abstand von ca. 3 Wochen, danach in größeren Abstände z.B. einmal im Monat oder auch einmal im Vierteljahr liegen. Bei Akutsymptomen kann Human Therapy direkt angewendet werden.

Für eine Behandlung mit Vor- und Nachbesprechung sollten Sie für den ersten Termin ca. 1,5 Stunden einplanen, für Folgetermine ca. 1 Stunde.

Human Therapy ist eine sehr sanfte Gesundheitstherapie. Es kann in den ersten Tagen nach der Anwendung zu Regulationsvorgängen wie Muskelkater oder ähnlichem kommen. In jedem Fall werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und der mit Human Therapy Behandelte kommt in die Ausgewogenheit. Gehirn und Körper, Rationalität und Emotionalität, Ruhe und Dynamik balancieren sich optimal aus.

Neugierig geworden?
Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin unter 06101 9540004.

Ihre Heilpraktikerin

Cäcilie Zabolitzki