Gesund und Aktiv

Entscheiden Sie sich jetzt für ein neues Lebensgefühl!

„Auch wenn ich wenig esse, ich nehme einfach nicht ab. Es muss an meinem Stoffwechsel liegen.“

Diesen Satz hört man oft von Menschen, denen es schwer fällt, ihr Körpergewicht zu reduzieren und zu halten. Diäten haben immer den gleichen Ansatzpunkt: Einheitliche Ernährung und Kalorienreduzierung zur Gewichtsminderung. Dabei wird unterstellt, dass alle Menschen den gleichen Stoffwechsel haben und dieselben Nahrungsmittel benötigen. Ihr Stoffwechsel ist jedoch einzigartig und ist der Motor für Ihre Gesundheit. Jeder Mensch hat genetisch bedingt, einen ganz individuellen Stoffwechsel. Damit dieser optimal arbeiten kann, benötigt er ganz bestimmte Nahrungsmittel. Werden die Körperzellen entsprechend ernährt, können sie funktionieren, wie es ihr Bauplan vorschreibt. Ein stabiles Zusammenspiel von Stoffwechsel und Nahrungsmittel ist die Basis von Vitalität, Wohlbefinden und einem gesunden und stabilen Gewicht.

Die Blutgruppe hat Einfluss auf Ihre Ernährung.

Ein gesunder Stoffwechsel benötigt je nach Blutgruppe unterschiedliche Eiweiße. Die Genvariante „A“ und AB“ bevorzugt leicht aufschließbare Eiweiße, wie z.B. Huhn, Pute, Hecht, Dorsch oder Lachsforelle. Die Genvariante „0“ und „B“ können auch festere Eiweiße gut verarbeiten, wie z.B. Hammel, Rind, Kalb, Wild und Lamm.

Auch die Art des Verbrennungstyps ist von Bedeutung.

Dr. Georg Watson (Universität Südkalifornien) hat 1970 erstmalig die Verbrennungs-geschwindigkeit von Kohlenhydraten bei Menschen gemessen. Daraus entwickelte er die Unterscheidung von verschiedenen Stoffwechsel-  und Verbrennungs-Typen.

Wir unterscheiden zwischen Langsam-, Misch- und Schnellverbrenner.

Menschen, die Nahrung langsam verwerten, haben Schwierigkeiten Fette und Eiweiße zu verwerten. Schnellverbrenner brauchen vermehrt Eiweiße, sie verstoffwechseln Kohlenhydrate zu schnell.

„Welche Nahrungsmittel verbessern MEINEN Stoffwechsel?“

Um herauszufinden, welche Nahrungsmittel optimal für Ihren Stoffwechsel geeignet sind, wird auf Basis einer umfangreichen Vital- und Stoffwechselanalyse mit 42 Laborwerten, der genetischen Disposition und der Stoffwechselverbrennungsart für Sie ein individueller Ernährungsplan erstellt. So essen Sie gesund, fühlen sich sichtbar vitaler und einfach besser – Tag für Tag.

Ihr individueller Ernährungsplan wird ermittelt aus:

  • Ihren Vital – und Stoffwechselwerten aus dem Blut
  • Ihrer Blutgruppe
  • Ihrer Stoffwechselverbrennungsart
  • Ihren daraus resultierenden Nahrungsmitteln

Ganz egal, ob Sie Ihr Gewicht reduzieren, sich vegetarisch oder einfach nur gesund ernähren möchten – Ihr persönlicher Ernährungsplan enthält alle Nahrungsmittel, die zu Ihrem Stoffwechsel und Ihren Zielen passen. Ich freue mich über Ihren Anruf.

Ihre Heilpraktikerin

Cäcilie Zabolitzki